Warten Sie mal...
ALLE NEWS
2022
2021
2020
2019

Große Botschaft: Kleines Etikett

Bewusste Verbraucher verlangen heute nicht nur Produkte mit einer besseren Umweltbilanz, sondern auch Produkte, die höheren Ansprüchen gerecht werden. Daher ist es für Verbraucher wichtig, die Informationen, die sie für einen informierten Kauf benötigen, aus der Produktverpackung zu gewinnen.

 

Der deutsche Einzelhändler REWE ist führend, wenn es um die Schaffung und Einhaltung hoher Tierschutzstandards geht.

In den letzten Jahren hat die Gruppe Fortschritte gemacht, um das Töten von männlichen Küken und das Beschneiden des Schnabels von Legehennen zu stoppen. Mit über 15,000 Filialen und dem Verkauf von jährlich einer Milliarde Schaleneiern der Handelsmarke kann man sagen, dass die Produkte von REWE eine unglaublich große Reichweite und viele Verbraucher haben, die es zu informieren gilt.

Bartholomäus Malcherek, Leiter Einkauf und Entwicklung Frisch- und Tiefkühlprodukte Handelsmarken national/international der REWE Group, sagt: „Wir wollen Vorreiter sein, wenn es darum geht, das Töten männlicher Küken zu stoppen home und im Ausland. Als Handelsunternehmen setzen wir ein klares Signal, indem wir unsere Lieferketten grundsätzlich auf No-Kill-Basis strukturieren.“

Doch wie kommuniziert man das effektiv, wenn auf einem Verpackungsetikett nur wenig Platz zur Verfügung steht? Es ist sehr einfach. REWE hat sich für die doppelseitige Bedruckbarkeit entschieden peel-off Etiketten von Hartmann die ein auffälliges Design haben könnten, um sowohl Aufmerksamkeit zu erregen als auch Informationen bereitzustellen. Diese schafften den zusätzlichen Raum, der benötigt wird, um die mutige Initiative von REWE weiter zu erzählen und gleichzeitig ein klares und überzeugendes Design beizubehalten.

ALLE NEWS
2022
2021
2020
2019

Eine überzeugende Vision

Peel-off das Etikett in der Ecke und erfahren Sie alles über die "Herz Bube"-Eier.

 

Durch die Nutzung Hartmann peel-off Etiketten REWE ist in der Lage, die Bedürfnisse der Verbraucher von heute zu erfüllen, die mehr denn je Informationen über die Lieferkette ihrer Produkte verlangen.

Das Etikett lässt sich leicht vom Eierkarton ablösen und bietet auf der Rückseite viel Platz, um Einkäufer über die Initiativen von REWE für mehr Tierwohl zu informieren.

Was steht auf dem Etikett?

Penny, eine zur REWE-Gruppe gehörende Supermarktkette, nutzt die peel-off Etikett auf der rechten Seite für seine Stalleier. „Herz Bube“ ist die deutsche Bezeichnung für „Jack of the Hearts“. Auf der Rückseite des Etiketts wird beschrieben, wie dem Keulen von männlichen Küken und dem Beschneiden des Schnabels entgegengewirkt wird.

Einerseits werden die männlichen Küken in Ställen mit Ablenkungsmaterial wie Picksteinen und Stroh aufgezogen, andererseits werden die Schnäbel von Legehennen nicht gekürzt. Außerdem werden die Hennen mit gentechnikfreiem Futter gefüttert. 

All diese Maßnahmen tragen dazu bei, dass die Eier auch das PRO PLANET-Label tragen. 

Vorder- und Rückseite des Labels "Herz Bube"

03. MÄRZ 2020
Weitere Beiträge