Warten Sie mal...
ALLE NEWS
2022
2021
2020
2019

Nachhaltig von A - Z - wir präsentieren Det Bæredygtige Æg aus Dänemark

Eine neue Eiermarke von DAVA Foods bringt Nachhaltigkeit in die gesamte Wertschöpfungskette.

Det Bæredygtige Æg von DAVA Foods bedeutet auf Dänisch „Das nachhaltige Ei“ und hebt Bio auf ein neues Niveau. Das im März 2020 auf den Markt gebrachte Produkt ist ein unter nachhaltigen Bedingungen produziertes Bio-Ei, das dem Tierwohl, der Umwelt und den Verbrauchern gleichermaßen zugute kommt.

Was macht Det Bæredygtige Æg so besonders?

  • Biodiversität – Pflanzen und Blumen wachsen in landwirtschaftlichen Gebieten, um wilden Insekten und Wildtieren zu helfen. Bienenstöcke tragen auch zum lokalen Ökosystem bei, das mindestens fünf Pflanzen umfasst.
  • Hühnerstall – Die Bio-Hennen haben ganzjährig Zugang zu Freiflächen, die zu 70 % aus Pflanzen bestehen. Etwa ein Drittel ihres Futters und ihres gesamten Futters stammt von ihren eigenen oder umliegenden Feldern.
  • Produktion – Farmen verwenden im täglichen Betrieb grüne Energie wie Sonnenkollektoren und verwenden keine Pestizide.
  • Verpackung und Transport – Eier sind verpackt in Hartmann imagic für acht Eier, die zu 100 % aus recycelbaren Papierfasern besteht. Für den Transport werden Eier mit Graskisten verschickt, die laut DAVA Foods eine 26 % geringere Klimabilanz aufweisen als herkömmliche Kartons.
ALLE NEWS
2022
2021
2020
2019

Ein höheres Maß an Ökologie
Wirklich nachhaltige Eier herzustellen bedeutet, sich auf jeden Schritt der Wertschöpfungskette zu konzentrieren, vom ersten Atemzug eines Huhns bis zum Supermarktregal. DAVA Foods konzentriert sich in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit: von der Inkubation über die Eiablage und Produktion bis hin zur Verpackung.

Ivan Noes, CEO DAVA Foods, Dänemark

„Ist es möglich, umweltfreundliche Eier noch umweltfreundlicher zu machen? JA! Wir arbeiten jeden Tag daran, unsere Produktion noch verantwortungsvoller und nachhaltiger zu gestalten. Hartmann imagic gibt uns die beste Chance, unsere Arbeit nach der Einführung der Det Bæredygtige Æg in den Dänischen Supermärkten zu fördern.“

Ivan Noes
CEO
DAVA-Lebensmittel

Über DAVA Foods
DAVA Foods mit Hauptsitz in Dänemark beliefert den Dänischen Markt seit 1980 mit Schaleneiern und pasteurisierten Eiprodukten. Die Produktion beträgt derzeit schätzungsweise 1.6 Milliarden Eier pro Jahr. DAVA Foods ist über die Grenzen von Dänisch hinaus gewachsen und umfasst Betriebe in Schweden, Norwegen, Finnland und Estland. Das Unternehmen verfügt nun über sechs Verpackungsanlagen, vier Eiproduktfabriken und ein Siedehaus.

Haltungsdiagramm vom Dänischen Eiermarkt 2018

Quelle: IEC-Jahresbericht 2019

06 Juli 2020
Weitere Beiträge