Warten Sie mal...
ALLE NEWS
2021
2020
2019

Eine traumhafte Verpackung für Eier aus Mobilstallhaltung

hufe8 ist ein Familienbetrieb aus Deutschland, der auf nachhaltige Landwirtschaft setzt und Bio-Eier, Fleisch & Gemüse produziert. Eine „Hufe“ ist ein Stück Ackerland, das ausreicht, um eine Familie zu ernähren. Die Zahl „8“ bedeutet, dass die Hufe der Familie die achte in ihrer Siedlung war.

ALLE NEWS
2021
2020
2019

Ein nachhaltiger landwirtschaftlicher Betrieb vom Acker bis zum Ei

Der „Demeter-Hof“ hufe8 orientiert sich an den Grundsätzen des ökologischen Landbaus und der artgerechten Tierhaltung. „Demeter-Hof“ bedeutet, dass seine Produkte das „Demeter“-Siegel tragen und damit nachweislich aus biologisch-dynamischem Anbau – d.h. ausschließlich mit organischem Dünger- stammen.

Alle Nährstoffe, die der Boden braucht, werden von den Tieren des Hofes geliefert. Und umgekehrt wird das hochwertige Biofutter, das die Tiere brauchen, ebenfalls auf dem Hof hergestellt - in einer eigenen mobilen Mahlanlage.

 

Glückliche Hühner und gesunde Ernte

Die mobilen Hühnerställe auf dem Hof, die mit der Fruchtfolge der Felder rotieren, bilden eine Symbiose aus Landwirtschaft und Tierhaltung: Ist ein Feld abgeerntet, werden die Hühnerställe eingefahren.

Die Legehennen von hufe8 können das ganze Jahr über im mobilen Stall ein und aus gehen, nach Belieben grasen und kratzen und gleichzeitig den Boden und die Pflanzen düngen, während sie sich ernähren.

Bei schlechtem Wetter haben die Ställe sogar Wintergärten, damit die Hühner weiterhin Staubbäder nehmen können oder die Dinge tun können, die Hühner eben im Freien gerne tun.

Bruderhähne

Der Bauernhof positioniert sich klar gegen das Töten männlicher Eintagsküken: Für jede Legehenne mästen sie einen ihrer Bruderhähne. Inhaber Lukas Propp sagt: "Das Thema ist uns sehr wichtig, denn ohne Henne und Hahn gäbe es einfach keine Eier."

Die Bio-Eier werden in verschiedenen Bioläden im Nordosten Deutschlands verkauft.

Die nachhaltige Philosophie von hufe8 findet sich auch bei der Verpackung

hufe8 sieht keinen Sinn darin, nachhaltige Eier zu züchten, wenn das Prinzip nicht auch für die Verpackung gilt. Deshalb entschied sich der Familienbetrieb für Hartmann's 2x6 imagic.

Wie alle Hartmann Produkte, kann auch dieser Premium-Eierkarton aus Faserform recycelt und wiederverwendet werden. Dieses Produkt bietet außerdem viel Platz für Werbebotschaften durch die große Frontfläche.


Transparenz in der Kommunikation

hufe8 setzt mit seinen Haltungsmethoden und dem Futteranbau hohe Maßstäbe und möchte darüber natürlich offen und ehrlich kommunizieren. Auf ihren Social-Media-Kanälen teilt die Familie Einblicke in den Alltag auf dem Hof. Außerdem veranstalten sie jährlich einen Tag der offenen Tür und ermöglichen so Interessierten einen persönlichen Besuch.

„Seit Jahren verbindet uns eine gute und vertrauensvolle Partnerschaft mit Hartmann. Für uns war es immer wichtig, einen Lieferanten zu haben, der das Konzept von hufe8 versteht und Produkte liefert, die zu unserer Vision passen. Wir wussten schon immer, dass wir uns auf die unermüdliche Unterstützung und die schnellen Reaktionszeiten verlassen können."

Anna & Lukas Propp
Eigentümer
hufe8

Über hufe8

hufe8 aus Norddeutschland (ehemals Hufe VIII) ist ein Familienbetrieb mit 200-jähriger Geschichte. 2013 übernahm das Ehepaar Anna und Lukas Propp den Hof, um ihre Leidenschaft für eine nachhaltige Landwirtschaft mit Fokus auf artgerechte Tierhaltung zu verwirklichen. Der Hof verfügt über sechs mobile Hühnerställe mit jeweils mehr als 1.500 Hühnern.

29 November 2021
Weitere Beiträge